KJG Langenberg
Langenberg
Aktuelles
weitersagen...

Bezirkskonferenz eröffnet 2 Langenbergern Weg nach ganz oben!

14.11.2004
14.11. - Bezirkskonferenz 2004 des Bezirkes Hellweg im Pfarrheim der hl. Geist Gemeinde Gütersloh:
Genau hier ist es passiert!
Deligierte aus den KjG Hochburgen der Umgebung wählten zwei der drei Bezirksleiter für das Bezirk Hellweg aus der KjG St. Lambertus Langenberg Pfarrgemeinde:
Kim Reckhaus (21) und Martin Linnemann (25). (Jeweils bis 2006 gewählt.)

Sie ersetzt Wencke Meiertoberens, die seit 2000 im Amt war, und er rückt für den jetzigen Diözesanleiter Maik Michel aus Rheda-Wiedenbrück nach, welcher unter Tränen auf unglaubliche 8 Jahre Bezirksleiter zurückschaute.

Die Dritte im Bunde ist Stefanie Noltenhans, die noch bis 2005 gewählt ist.

Die KjG Langenberg ist froh gerade diese Beiden "bereitzustellen", nicht nur weil Martin schon zwei Jahre BL Erfahrung hat, nein - Kim dürfte sobald nichts mehr schocken, so wie sie unter heftigstem Zittern eine durchaus überzeugende Rede gehalten hat. Bravourös!

Man kann sich also nur auf die nächsten zwei Jahre freuen...

Viel Spass Kim, Steffi und Martin!
Termine
 
© 2000 - 2018 KJG Langenberg